Apr 03

Gemeinsame Ausfahrt – RTF Sulingen

Die 16-köpfige Mannschaft in Sulingen

Am 02. April haben 16 Teilnehmer der Tour de Jumelage an der Rad-Touren-Fahrt (RTF) des TuS Sulingen teilgenommen.

RTF sind Volksradfahren und vergleichbar mit den Volksläufen der Leichtathletik- Vereine. Bei einer RTF geht es aber z.B. im Vergleich zum Verdener Stadtlauf wesentlich gelassener zu. Eine Zeitnahme gibt es nicht und es wird auch nicht um Platzierungen gefahren. Veranstalter von RTF bieten den Teilnehmern unterschiedliche ausgeschilderte Strecken und zudem Verpflegungsstationen an. Das Team der Tour de Jumelage wählte die 80 km Runde.

Bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen um die 20°C wurde die Strecke unter die schmalen Reifen genommen. Sinn und Zweck ist das Üben des gemeinsamen fahrens in der Gruppe. Gerade bei den nicht eifachen Windverhältnissen wurde schnell deutlich, wie und wo man sich am besten in der Gruppe verhält und aufhält. Insgesamt haben alle die 80 km gut überstanden. Der Trainingszustand der Gruppe ist der Jahreszeit entsprechend gut.

An zwei weiteren RTF wollen die Saumurfahrer noch teilnehmen. Am 30. April stehen den Teilnehmern 120 km in Celle bevor.Am 15. Mai sollen in Bremen 165 km geradelt werden, das entspricht ungefähr den längsten Etappen der Tour de Jumelage.

Weitere Fotos findet Ihr in der Fotogalerie

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.