Dez 10

Alltag

Nach unserer ersten gemeinsamen Trainingsfahrt im Sommer ist jetzt jeder auf sich allein gestellt. Das Training im Winter ist langweilig und monoton. Es gilt sich die nötige Grundlage zu erarbeiten, damit die Fahrt im Juni allen den Spaß bereitet, den sie sich wünschen. Das Training auf der Straße ist z.Zt. leider nicht möglich. Da bleibt nur der unbeliebte Gang auf die Rolle. Weiße Weihnachten sind schon schön, aber im Januar könnte die weiße Pracht zumindestens von der Straße wieder verschwinden. Trainingskilometer sind nicht zu ersetzen – nur durch mehr Trainingskilometer.

Trainingsfahrt am 15.08.2010

Teilnehmer, Interessierte und Freunde bei einer ersten gemeinsamen Ausfahrt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.